ghd Platinum Styler im Test

Als Rolls Royce unter den Glätteisen von ghd präsentiert sich der Platinum Styler laut Hersteller als der beste Styler aller Zeiten. Er zeigt diverse Neuerungen, wie beispielsweise die Tri-Zone® Technologie und das Gabelgelenk, das mehr Kontrolle während des Stylings bietet. Deshalb haben wir ihn als Testobjekt ausgesucht, da wir hörten, dass er absolut spitze sein soll. Den Styler gibt es in der Farbe Weiß und in der Farbe Schwarz. Wir haben uns für das schwarze Gerät entschieden.

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

GHD Platinum Styler Glätteisen Schwarz

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Last update was in: 19. Oktober 2017 22:29

170,00

Jetzt kaufen
amazon.de

Eckdaten zum ghd Platinum Styler

  • intelligente Tri-Zone® Technologie hält die Temperatur konstant
  • Temperatur 185 °C
  • Plattengröße ca. 9 cm x 2,5 cm
  • Universalspannung
  • dünne Stylerplatten aus Hochleistungskeramik mit kratz- und stoßfestem Hochglanzfinish
  • einzigartiges Gabelgelenk
  • hitzeresistente Plattenschutzkappe
  • 2,7 m langes Kabel mit Kabeldrehgelenk
  • integrierter Schlafmodus (Abschaltautomatik) 30 Minuten
  • Aufwärmphase: 20 s
  • ergonomisches Design

Der ghd Platinum Styler im ausführlichen Test

Da die Kulthaarstylingmarke ghd immer neue Produkte kreiert, die dem professionellen Anspruch im Salon sowie dem Anspruch stylingbegeisterter Frauen zu Hause gleichermaßen gerecht werden soll, haben wir uns eingehend mit dem gelobten Platinum Styler befasst. Folgende Kriterien haben wir dabei getestet:

  • Glättergebnis
  • Handhabung / Anwendung
  • Funktionen
  • Erscheinungsbild
  • Preis-Leistung
  • Styling-Platten
  • Haarglanz
  • Energie
  • Lieferumfang

Das Glättergebnis

Das Glättergebnis ist natürlich der wichtigste Punkt in unserem Glätteisentest. Mit diesem ghd Styler erzielten wir tolle Ergebnisse beim Glätten. Die Haare sind weich und glatt, ohne, dass sie sich elektrisch aufladen. Ein atemberaubend schönes Ergebnis!

So haben wir unsere Haare geglättet:
Vor dem Glätten haben wir in unserem Haar Haarschaum mit Hitzeschutz verteilt und das Haar kurz trocknen gelassen. Denn vor dem Styling mit dem Glätteisen ist Hitzeschutz sehr wichtig. Die Wirkstoffe darin legen sich wie ein unsichtbarer Schutzfilm um jedes einzelne Haar und schützen deren Struktur vor Hitzeschäden. Anschließend haben wir unsere Haare trocknen lassen und in einzelne Partien aufgeteilt.

Wir achteten darauf, dass die Haarpartien stets parallel zur Schläfenkontur verliefen. Die einzelnen Partien haben wir einzeln ausgebürstet und erst dann zwischen die Stylingplatten des ghd Platinum Stylers gelegt. Nun führten wir das Gerät mit einem gleichmäßigen, leichten Bogen in Richtung Kinn nach unten. Damit bekamen unsere Haare einen natürlichen Schwung während des Glättvorgangs. So haben wir uns dann Strähne für Strähne durch unser Haar gearbeitet. Je dünner dabei unsere einzelnen Haarpartien waren, umso glatter wurde das Stylingergebnis.

Die Handhabung/Anwendung

  • Der Platinum Styler liegt gut in der Hand. Es lässt sich sehr leicht mit ihm umgehen. Mit ihm erzielten wir schon mit dem ersten Stylingzug hervorragende Ergebnisse.
  • Darüber hinaus verhakt ein neuartiges Gabelgelenk die Platten auf eine besondere Weise miteinander. Damit liegen sie stets genau übereinander und bleiben während des Stylings an ihrem Platz. Während unseres Testes rutschten uns keine Strähnen heraus.
  • Dank des kühleren Außengehäuses mit Aerogel-Isolierung, lässt sich der gdh Styler supercool handhaben, ohne sich dabei die Finger zu verbrennen.
  • Da die konstante Wärme von optimalen 185°C während des gesamten Stylings erhalten bleibt und nichts nachgeregelt werden muss, gestaltet sich das Styling sehr effektiv mit besten Ergebnissen.
  • Die Platten des Glätteisens von ghd lassen sich optimal mit einem feuchten Tuch abwischen, sobald sie ausgekühlt sind. Sogar Reste von Haarstylingprodukten lassen sich damit ohne Probleme entfernen.
  • Sobald das Gerät aufgeheizt ist, erklingt ein kurzer Signalton. Zusätzlich leuchtet kontinuierlich eine kleine blaue Lampe auf. Die schnelle Aufwärmphase ist ein Indiz für die hohe Qualität des Platinum Glätteisens.
  • Beim Aufräumen stellten wir fest, dass keine Aufbewahrungstasche dabei ist, wie bei einigen anderen ghd Stylern, um das Gerät nach dem Abkühlen sicher und geschützt aufzubewahren.

Die Funktionen

Infrarot- und Tri-Zone® Technologie

Der Platinum Styler von ghd ist mit der sogenannten Tri-Zone® Technologie ausgestattet, die dafür sorgt, dass die Temperatur während des Glättens konstant bleibt. Dafür ist jede Stylingplatte mit jeweils drei Sensoren ausgestattet, die während des Stylings ständig die Temperatur messen. Die Sensoren sorgen dafür, dass die Platten eine gleichmäßige Wärme abgeben, und zwar während des gesamten Stylingvorgangs vom Haaransatz bis zu den Spitzen. Damit können Haare perfekt geglättet werden. Ebenso ist es möglich mit diesem Glätteisen Wellen oder Locken zu zaubern, je nach Geschmack.

Mit diesem ghd Styler gibt es laut Experten ein absolut schonendes Styling, 50 % weniger Haarbruch, zweimal mehr Farbbeständigkeit und 20 % mehr Glanz. Wir können bestätigen, dass unsere Haare keinen Schaden beim Glätten genommen haben und auch die Farbe absolut erhalten blieb. Was wir sehr bewundern ist, dass ein einziger Stylingdurchgang pro Strähne bei unseren langen Haaren ausreicht. Das heißt, wir sparen Zeit beim Styling ein und können unsere Haare auch kurz vor der Fahrt ins Büro schnell und effektiv glätten.

Im ghd Platinum Styler gibt es im Gegensatz zu seinen Vorgängern keine Hitzestufen, die eingestellt werden können. Die konstante Stylingtemperatur von 185 °C wird permanent eingehalten und kann nicht verändert werden. Aber das muss sie auch nicht, denn diese Temperatur ist genau die optimale Stylingtemperatur, die die Haare benötigt, um perfekt gestylt zu werden und dabei gesund zu bleiben.

Die Infrarothitze unterstützt die natürlichen Prozesse im Haar und ist besonders schonend. Dabei werden natürliche Öle und Fette sowie Feuchtigkeit in der Haarfaser eingeschlossen, damit das Haar nicht austrocknen kann. Die Schuppenschicht der Haarfaseroberfläche wird versiegelt, sodass das Haar einen wunderbaren Glanz bekommt.

An- und Abschalten

Der Platinum Styler ist mithilfe eines An- und Abschaltknopfes zu bedienen. Eine digitale Anzeige ist nicht vorhanden.

Keramikplatten

Der Platinum Styler von ghd verfügt über dünne, perfekt glatte Keramikplatten mit extrem stoß- und kratzfestem Hochglanzfinish. Damit gleitet das ghd Gerät sehr gleichmäßig und widerstandslos. Die Platten haben eine optimale Stylingbreite von 2, 5 cm und sind 9 cm lang. Dank der Ionentechnologie in den innovativen Platten wird die Schuppenschicht jedes Haares versiegelt und schonend geglättet. Während unseres Tests bemerkten wir, dass unsere Haare vor statischer Aufladung geschützt wurden. Ein atemberaubendes Stylingergebnis ohne fliegende Haare!

Aufwärmphase

Ein wichtiges Kriterium im Test von Glätteisen ist die Aufwärmphase. Gerade, wenn es einmal schnell gehen muss, darf das Gerät nicht zu viel Zeit benötigen, um sich voll aufzuwärmen. Der Platinum Styler von ghd wärmt sich schon nach 20 s vollständig auf.

Drehbares, langes Kabel

Damit sich das Kabel des Glätteisens beim Styling nicht verheddert und verdreht, benötigt es ein drehbares Kabelgelenk. Das ghd Glätteisen in unserem Test besitzt ein solches Gelenk und ließ sich deshalb sehr gut handhaben. Ebenso achteten wir auf die Länge des Kabels, die bei diesem Glätteisen mit 2,7 m sehr großzügig ist.

Abschaltautomatik

Beim Styling mit einem heißen Glätteisen spielt Sicherheit immer eine große Rolle. Manchmal geht es etwas hektisch zu und durch Ablenkung kann jeder einmal vergessen, das Gerät auszuschalten. Die Abschaltautomatik im Platinum Styler hat uns sehr beruhigt. Denn er schaltet sich nach 30 min ab, sollte er in dieser Zeit nicht benutzt werden.

Plattenschutzkappe

Zur Ausstattung gehört eine hitzeresistente Plattenschutzkappe. Sobald das Gerät abgekühlt war, konnten wir diese überstülpen.

Kühles Außengehäuse

Zudem verfügt der Styler über ein kühleres Außengehäuse dank Aerogel-Isolierung. Damit ist auch ein längeres Stylen möglich, ohne, sich dabei die Hände zu verbrennen.

Curl-Funktion

Mithilfe der abgerundeten Stylingplatten ist auch das Styling von perfekten Wellen und Locken möglich.

Erscheinungsbild

Der ghd Platinum Styler in der Farbe Schwarz präsentiert sich gleichwohl edel als auch schlicht. Er wirkt insgesamt technisch auf höchstem Niveau durchdacht und hochwertig verarbeitet.

Preis-Leistung

Bei diesem ghd Styler handelt es sich um ein qualitativ hochwertiges und langlebiges Produkt. Deshalb liegt der Preis zwischen 200 bis 250 Euro. Hinsichtlich seiner innovativen, fortschrittlichen Technologie und der schonenden, täglichen Haarstylingmöglichkeit eigentlich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, wie wir finden.

Styling-Platten

Die Stylingplatten des Platinum Stylers sind hochpräzise und dünn verarbeitet, für Effizienz, ultimative Wärmeabgabe und ein reibungsloses, sanftes und besonders müheloses Haarstyling. Während des Stylings wird die Haaroberfläche, geglättet und geschlossen, ohne statische Aufladung.

Haarglanz

Der Platinum Styler bescherte uns dank der ausgezeichneten Ionen-Technologie absolut schön glänzendes Haar und erstklassige Stylingergebnisse. Unsere Haare fühlen sich auch viel glatter und weicher an als zuvor. Hier kann dem Platinum Styler kein anderes Gerät etwas vormachen.

Energie

Das Glätteisen arbeitet mit einer sogenannten Universalspannung im Bereich von 110 bis 240 Volt und mit einer Leistung von 150 Watt. Somit stellt sich das Gerät auf jede Landesspannung ein und kann auch im Urlaub ohne Kompromisse verwendet werden.

Lieferumfang

Der Platinum Styler in Schwarz wird mit einer schwarzen Verpackung mit goldenen und silbernen Verzierungen geliefert. Darin sind neben dem Glätteisen ein Garantieschein, eine Betriebsanleitung und eine Plattenschutzkappe enthalten. Die Anleitung ist sehr knapp gehalten, enthält aber sehr wichtige Details zur Sicherheit, Inbetriebnahme und der Garantie des Herstellers. Dennoch haben wir eine ausführliche Beschreibung der Funktionen vermisst.

Die Vor- und Nachteile des ghd Platinum Stylers

Positiv:

  • optimale Stylingtemperatur von 185 °C
  • konstante Temperatur durch Tri-Zone®
  • Technologie
  • gute Handhabung dank Gabelgelenk
  • reibungsloses, sanftes Gleiten der Hochleistungskeramik mit Beschichtung
  • kurze Aufwärmphase von 20 s
  • schnelles und effektives Styling
  • kühles Außengehäuse verhindert Verbrennungen
  • schonende Infrarothitze
  • Versiegelung der Schuppenschicht
  • keine statische Aufladung
  • perfekter Glanz und berauschend glatte Haare
  • Platten leicht zu reinigen

Negativ:

  • keine Aufbewahrungstasche
  • hoher Preis

Unser Fazit

Nach unserem ausführlichen Test, ist der ghd Platinum Styler unser eindeutiger Favorit. Er bietet jeden erdenklichen Stylingkomfort, den wir uns vorstellen können, und liefert super Stylingergebnisse, während die Temperatur konstant bleibt. Nach einer sehr kurzen Aufwärmphase wird akustisch sowie optisch angezeigt, dass das Gerät fertig aufgeheizt ist. Zudem ist die Verarbeitung des Stylers absolut hochwertig. Mit 200 bis 250 Euro, je nach Anbieter, ist der Platinum Styler eins der teuren Geräte auf dem Markt. Auch, wenn er keine Aufbewahrungstasche im Lieferumfang aufweist, so befinden wir, dass dieser Preis vollkommen gerechtfertigt ist. Denn dieser ghd Styler ist ein sehr hochwertiges Gerät, das absolut geniale Stylingergebnisse liefert.

Last update was on: October 19, 2017, 8:29 pm

Teile uns Deine Gedanken mit

Hinterlasse einen Kommentar