Welleneisen Test

Wellen, vor allem hübsche Beach Waves, liegen zurzeit voll im Trend und wir wollten diese tolle Stylingvariante mit zwei angesagten Geräten testen. Die Auswahl hierfür war gar nicht so einfach. Aber kurzerhand haben wir uns für zwei Geräte mit innovativer Ionentechnik zum Testen entschlossen: das BaByliss Welleisen – Modell Pro Tourmaline Pulse BAB2269E und das Tondeo Welleisen – Modell 3731 Cerion Big Wave.

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Babyliss Pro Tourmaline Pulse Welleisen

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Last update was in: 11. Dezember 2017 18:19

49,95 59,00

Jetzt kaufen
amazon.de
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Babyliss BRUSHES 18 mm HEAT

Versandfertig in 3 - 4 Werktagen
Last update was in: 11. Dezember 2017 18:19

24,00

Jetzt kaufen
amazon.de
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

BaByliss Pro Frisiereisen CRIMPER 6cm

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Last update was in: 11. Dezember 2017 18:19

49,95

Jetzt kaufen
amazon.de

Überblick über die Technik der Test-Welleneisen und unsere Ergebnisse

Im BaByliss Pro Tourmaline Pulse Welleisen BAB2269E liegen zwei Heizplatten parallel zueinander. Dank der 60 mm breiten Heizplatte können damit auch breite Strähnen bearbeitet werden. Unsere langen Haare waren schneller gestylt als sonst. Davon waren wir sehr begeistert. Denn lange Haare zu stylen ist im Normalfall eine langwierige Sache. Mit dem BaByliss Gerät ist das jedoch gar kein Problem. Vor allem zaubert das BaByliss Pro Tourmaline Pulse Eisen natürliche Wellen mit schönen Volumen. Das heißt, mit diesem Gerät sind trendige Beach Waves praktisch ein Kinderspiel. Und die Wellen sehen super aus!BaByliss Pro Tourmaline Pulse Welleisen im Test

Im BaByliss Wellengerät gibt es insgesamt 5 Temperaturstufen von 140 bis 200 °C. Das fanden wir sehr angenehm beim Stylen. Sobald wir bemerkten, dass die Temperatur nicht mehr ausreicht, um haltbarere Wellen zu bekommen, konnten wir die Temperatur anpassen. Hilfreich beim Stylen waren auch das drehbare Kabel und der Ständer zum Ablegen. Denn, da das Gerät ein sogenanntes Dreifach-Welleneisen ist, hat es ein hohes Eigengewicht, sodass das Styling mit einer Hand für längere Zeit recht anstrengend werden kann.

Die Keramik-Beschichtung der Platten ist mit Turmalinkristallen angereichert, die beim Erhitzen negative Ionen freisetzen. Damit wird eine statische Aufladung der Haare verhindert und die Oberflächenstruktur der Haarfaser während der Anwendung verschlossen. Das Ergebnis war ein atemberaubend schöner Glanz.

Positiv:

  • langes, drehbares Kabel
  • schnelles Styling
  • Ständer zum Ablegen
  • isolierte Spitze
  • innovative Heizplatten mit Keramik-Turmalin-Beschichtung
  • breite Platten
  • 5 Temperaturstufen
  • ultraschnell aufgeheizt
  • wunderschön glänzendes Haar
  • perfekt für Beach Waves

Negativ:

  • hohes Eigengewicht

Unser Fazit zum BaByliss Pro Tourmaline Pulse Welleisen BAB2269E

Das BaByliss Pro Tourmaline Pulse Welleisen BAB2269E ist der absolute Hammer. Unsere Wellen gelangen uns sehr schnell, aufgrund der breiten Platte und der dreifachen Wellenform. Für ca. 50 Euro ist es auch nicht zu teuer. Einfach Spitze!

Tondeo 3731 Cerion Wave Big Welleisen im Test

Das Tondeo Gerät lässt sich wunderbar über 5 Temperaturstufen regulieren und für den jeweiligen Haartyp anpassen. Mit diesem Gerät haben wir auch einmal Echthaar-Extensions gewellt und es klappt mit den Temperaturen zwischen 140 und 170 °C sehr gut. Für coloriertes und dauergewelltes sowie für feines Haar sind die Temperaturen zwischen 160 und 170 °C geeignet. Schöne Wellen bekommen lockige und widerspenstige Haare bei Temperaturen von 170 bis 220 C°. Aufgrund der kurzen Aufheizphase konnten wir sofort loslegen und das Gerät ausgiebig testen.

Aufgrund des sehr langen, drehbaren Kabels lässt es sich mit dem Tondeo Gerät sehr gut arbeiten. Ebenso wie beim BaByliss Gerät in unserem Test sind die Platten im Tondeo mit Keramik und dem natürlichen Kristall Turmalin beschichtet. Dadurch werden beim Aufheizen negative Ionen freigesetzt, die dafür sorgen, dass die Haaroberfläche geschlossen wird, die Haare wunderbar glänzen und sich nicht mehr elektrisch aufladen.

Ebenso wie mit dem BaByliss haben wir mit dem Tondeo tolle Beach Waves in unsere Haare gezaubert. Sein Eigengewicht macht Anfängern jedoch beim Stylen etwas zu schaffen. Das Handling ist dennoch sehr einfach.

Bei der Arbeit mit dem Gerät ist uns allerdings aufgefallen, dass das Rädchen zur Temperaturregulierung seitlich am Handgriff angebracht ist. Hier sind wir hin und wieder einmal beim Styling hängen geblieben und haben versehentlich die Temperatur verstellt.

Positiv:

  • verschiedene Temperaturstufen
  • Kufenarretierung
  • sehr langes Kabel
  • drehbar gelagertes Kabel
  • Turmalin-Keramik-Beschichtung der Heizplatten
  • Griff kann nicht aus der Hand rutschen
  • isolierte Spitze
  • schnell aufgeheizt
  • wunderschöne, glänzende Wellen

Negativ:

  • hohes Eigengewicht
  • Temperatur kann versehentlich verstellt werden

Unser Fazit zum Tondeo 3731 Cerion Wave Big Welleisen

Das Tondeo 3731 Cerion Wave Big Welleisen liegt gut in der Hand und es lässt sich gut damit arbeiten, auch, wenn es etwas schwer ist und die Temperatur versehentlich während des Stylings verstellt werden kann. Anfängerinnen werden hiermit allerdings einige Probleme haben und benötigen eine gewisse Einarbeitungszeit. Jedoch überzeugt das Gerät mit seiner hohen Funktionalität, Qualität und dem guten Stylingkomfort.

Auf diese Kriterien haben wir in unserem Welleneisen Test besonders geachtet

Handhabung

Beide Geräte sind sehr robust und recht schwer. Deshalb kann das Arbeiten damit nach einiger Zeit sehr beschwerlich werden. Dafür gibt es aber an beiden Geräten ein attraktiv langes, drehbares Kabel, sodass wir uns damit gut arrangieren konnten. Wir sind ja auch keine Anfängerinnen mehr im Styling. Diese haben hiermit sicher noch einige Probleme.

Temperaturregulierung

Die verschiedenen Temperaturen machen es möglich, dass unterschiedliche Haartypen mit einem Gerät gestylt werden können. Beide Geräte haben diese wichtige Funktion und verfügen über 5 verschiedene Temperaturstufen. Das Gerät von Tondeo besitzt die höchste Temperatureinstellung mit 210 °C. Bei dem BaByliss Gerät liegt die maximale Temperatur bei 200 °C. Diese Temperatur reicht auch für ein gutes Styling vollkommen aus. Denn eine zu hohe Temperatur greift nur das Haar an. Außerdem kann am Tondeo Gerät die Temperatur versehentlich verstellt werden, da das Rädchen zur Temperatureinstellung seitlich am Griff eingebaut ist.

Beschichtung und Plattengröße

Ist die Platte eines Welleneisens sehr groß, wird weniger Zeit für das Styling benötigt. Beide Geräte verfügen über große Platten. Diese sind mit einem Keramik-Turmalin-Material beschichtet, das beim Aufheizen negative Ionen freisetzt. Das ist ein innovativer Fortschritt im Styling. Denn damit erhalten die Haare einen ultimativen Glanz, aufgrund der Schließung und Versiegelung der Schuppenschicht der Haarfasern.

Aufwärmzeit

Beide Geräte arbeiten mit einer sehr kurzen Aufwärmphase. Perfekt, um sofort mit dem Styling loslegen zu können, vor allem am frühen Morgen kurz vor der Arbeit.

Haltbarkeit und Aussehen der Wellen

Mit beiden Geräten konnten wir uns angesagte Beach Waves zaubern, die länger als einen Tag hielten. Natürlich haben wir beim Stylen einen Hitzeschutz-Schaumfestiger verwendet. Mit beiden Geräten halten die Wellen perfekt.

Fazit zu unserem Welleneisen Test

Beide Geräte haben in unserem Test gute Ergebnisse erzielt. Sie liegen gut in der Hand, trotz ihres hohen Eigengewichtes, verfügen über eine individuelle Temperaturregelung und innovative Turmalin-Keramik-Beschichtung der Heizplatten. Diese sind recht breit, sodass das Styling schnell vorwärtsgeht. Was uns jedoch am Tondeo Gerät gestört hat, ist, dass das Einstellungsrädchen für die Temperatur an der Seite des Griffes liegt und nicht arretiert werden kann. Somit ist schnell einmal die Temperatur verstellt. Das BaByliss Welleneisen gefällt uns daher insgesamt etwas besser, auch aufgrund seiner runderen Heizelemente, die wunderschön geformte Wellen erzeugen.